Sprunglinks

Zuständigkeitsfinder - Finden Sie Ihre Informationen!

Suche über Zuständigkeiten

Ingenieurkammer - Eintragung in die Liste der bauvorlageberechtigten Ingenieurinnen/Ingenieure
 
  • Seite drucken
  • Seite weiterempfehlen
  • Fester Link (Deeplink)
« zurück

Ingenieurkammer - Eintragung in die Liste der bauvorlageberechtigten Ingenieurinnen/Ingenieure

Leistungsbeschreibung

Die Ingenieurkammer Thüringen führt, gemäß §  21 Abs. 3 Pkt. 2. Thüringer Architekten- und Ingenieurkammergesetz –ThürAIKG-, die Liste der „bauvorlageberechtigten Ingenieurinnen/Ingenieure“.

Auf Antrag wird eingetragen, wer die Voraussetzungen des §  64 Abs.  2 Nr. 2 Halbsatz 1 ThürBO in der jeweils gültigen Fassung erfüllt.

Elektronische Antragstellung

Beschleunigen Sie Ihre Antragstellung! Nutzen Sie das Thüringer Antragssystem für Verwaltungsleistungen (ThAVEL). Dieser kostenfreie Dienst des Freistaats Thüringen stellt die notwendigen Antragsdokumente für die hier ausgewählte Verwaltungsleistung auf einem virtuellen Schreibtisch bereit. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung hilft Ihnen bei der Antragstellung. Fragen können Sie direkt an die zuständigen Behördenmitarbeiter richten.

An wen muss ich mich wenden?

Wenden Sie sich an die Ingenieurkammer Thüringen.

Zuständige Stelle

Ingenieurkammer Thüringen

Voraussetzungen

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • Aktuelles behördliches Führungszeugnis im Original
  • Meldebescheinigung über die Hauptwohnung in Kopie
  • Ingenieururkunde mit Fachrichtung sowie Nachdiplomierung bzw. Diplomingenieururkunde und Abschlusszeugnis als beglaubigte Kopie
  • tabellarischer Tätigkeitsnachweis ab Studienabschluss, eigenhändig unterzeichnet (der Tätigkeitsnachweis ist anhand von Kopien bzw. Abschriften von Arbeitsverträgen, Beurteilungen, Geschäftsführervertrag u.ä. nachzuweisen)
  • für die Bauvorlageberechtigung ist eine Liste von Projektierungsleistungen auf dem Gebiet der Objektplanung von Gebäuden,  Leistungsphasen 1 - 5 mit entsprechenden Jahreszahlen einzureichen
  • bei Selbständigkeit Steuernummer beim Finanzamt ("Bescheinigung in Steuersachen") oder bei GmbH den Handelsregisterauszug
  • Versicherungsbestätigung zur aktuellen Berufshaftpflichtversicherung
  • Fortbildungsnachweise

Welche Gebühren fallen an?

  • Antrags- und Prüfgebühr
  • Stempelgebühr
  • Jährlicher Mitgliedsbeitrag

Die Höhe der Gebühren richtet sich nach der jeweils geltenden Kosten- und Beitragsordnung der Ingenieurkammer Thüringen.

Anträge / Formulare

finden Sie unter www.ikth.de unter dem Menüpunkt Mitglied werden -> bauvorlageberechtigter Ingenieur oder im Serviceportal Thüringen.

Was sollte ich noch wissen?

Der Nachweis einer mindestens 2-jährigen Tätigkeit auf dem Gebiet der Objektplanung von Gebäuden ist zu erbringen.
Mit Eintragung in die entsprechende Liste wird eine Mitgliedschaft im Versorgungswerk begründet.

Bemerkungen

Entsprechende Listeneintragungen anderer Länder gelten auch in Thüringen.

Fachlich freigegeben durch

Ingenieurkammer Thüringen

Fachlich freigegeben am

09.07.2019
Haben Sie nicht das gefunden, was Sie finden wollten? Versuchen Sie es mit anderen Suchbegriffen oder finden Sie Ihre Information über "Leistungen A-Z" oder über "Leistungen nach Kategorien".

Ihre Meinung ist uns wichtig! Für Anregungen und sachliche Kritik sind wir dankbar! Schreiben Sie einfach eine Mail mit dem Betreff "Zuständigkeitsfinder" an unser Servicecenter unter: support@servicecenter.thueringen.de oder nutzen Sie das Kontaktformular.
Finden Sie Behörden oder lassen Sie sich regionale Hinweise und alle verfügbaren Formulare für Ihren Wohnort anzeigen. Sie können dazu das Ortssuchfeld oben links benutzen.