Sprunglinks

Zuständigkeitsfinder - Finden Sie Ihre Informationen!

Suche über Zuständigkeiten

Geburtsurkunde / Geburtenregister
Nesse-Apfelstädt
 
  • Seite drucken
  • Seite weiterempfehlen
  • Fester Link (Deeplink)
« zurück

Geburtsurkunde / Geburtenregister - Nesse-Apfelstädt

Leistungsbeschreibung

Wenn Sie ein Kind geboren haben, muss dessen Geburt beim zuständigen Standesamt angezeigt werden. Dies geschieht in der Regel mit Hilfe der Einrichtung, in der das Kind zur Welt kommt oder der Hebamme, die die Geburt zu Hause begleitet. Als Eltern haben Sie dafür zu sorgen, dass die Meldung erfolgt.

Im Geburtenregister werden folgende Daten beurkundet::

  • die Vor- und Familiennamen der Eltern, sowie auf Wunsch eines Elternteils seine rechtliche Zugehörigkeit zu einer Religionsgemeinschaft, die Körperschaft des öffentlichen Rechts ist,
  • Ort, Tag und Stunde und Minute der Geburt, das Geschlecht und die Vor- und den Familiennamen des Kindes,
     

Auf der Grundlage der im Geburtenregister vorgenommenen Beurkundung kann der Standesbeamte auf Antrag eine Geburtsurkunde ausstellen.

Mutter des Kindes ist die Frau, die das Kind geboren hat.

Vater des Kindes ist bei einer verheirateten Mutter der Ehemann. Ist das Kind nach dem Tod des Ehemannes geboren, gilt dieser Mann als Vater, sofern die Geburt innerhalb von 300 Tagen nach dessen Tod stattfand. Ist die Mutter geschieden und das Kind nach Rechtskraft des Scheidungsurteils geboren, gilt der frühere Ehemann nicht als Vater des Kindes.

Ist die Mutter zum Zeitpunkt der Geburt nicht verheiratet, kann bei der Geburtsbeurkundung ein Mann nur dann als Vater eingetragen werden, wenn dieser die Vaterschaft bereits anerkannt hat. Andernfalls trägt das Standesamt den Vater nachträglich in das Geburtenregister ein.

Auf der Grundlage der im Geburtenregister vorgenommenen Beurkundung kann der Standesbeamte auf Antrag eine Geburtsurkunde oder einen beglaubigten Ausdruck aus dem Geburtenregister ausstellen.

An wen muss ich mich wenden?

An das Standesamt in dessen Zuständigkeitsbereich die Geburt stattgefunden hat. Geben Sie bei Ort bitte den Geburtsort ein.

Haben Sie nicht das gefunden, was Sie finden wollten? Versuchen Sie es mit anderen Suchbegriffen oder finden Sie Ihre Information über "Leistungen A-Z" oder über "Leistungen nach Kategorien".

Ihre Meinung ist uns wichtig! Für Anregungen und sachliche Kritik sind wir dankbar! Schreiben Sie einfach eine Mail mit dem Betreff "Zuständigkeitsfinder" an unser Servicecenter unter: support@servicecenter.thueringen.de oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Zuständige Stelle:

Gemeinde Nesse-Apfelstädt - Standesamt

Anschrift:
Zinzendorfstraße 1
99192 Nesse-Apfelstädt - Neudietendorf
WWW:
Öffnungszeiten:

Montag geschlossen
Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr, 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag geschlossen
Freitag 09:00 - 12:00 Uhr
Hinweis: Andere Termine nach Vereinbarung

Öffentliche Verkehrsmittel:
Haltestelle: Öffentlicher Personennahverkehr:
Bus: Regionale Verkehrsgemeinschaft Gotha Linien 870, 880, 881, 891 und 895
Regionalbahn: Deutsche Bahn RB + RE
Bus: Regionalbus Arnstadt Linie 351
Parken:
Parkplatz: Innenhof des Verwaltungsgebäudes
Anzahl: 8  Gebühren: nein
Aufzug vorhanden:
nein
Rollstuhlgerecht:
nein

Mitarbeiter:

Frau Viola Hänsgen

Telefon:
036202 840-41
E-Mail:
Position:
Standesbeamtin

Herr Andreas Guhr

Telefon:
036202 840-40
E-Mail:
Abteilung:
Ordnungsverwaltung und Bauhof
Position:
Amtsleiter

Herr Christian Jacob

Position:
Bürgermeister

Formulare:

Für die Anzeige von interaktivem Java wird die JAVA RE benötigt. Für PDF der Acrobat Reader.

  • Anforderung einer Urkunde aus dem Geburtsregister (§ 62 Personenstandsgesetz) - (Thüringen)
    • PDF: Formular 'Anforderung einer Urkunde aus dem Geburtsregister (§ 62 Personenstandsgesetz) - (Thüringen)'
    • Interaktives PDF: Formular 'Anforderung einer Urkunde aus dem Geburtsregister (§ 62 Personenstandsgesetz) - (Thüringen)'
    • Interaktives JAVA: Formular 'Anforderung einer Urkunde aus dem Geburtsregister (§ 62 Personenstandsgesetz) - (Thüringen)'