Sprunglinks

Zuständigkeitsfinder - Finden Sie Ihre Informationen!

Suche über Zuständigkeiten

Sachverständige/r Handwerk – vereidigen/ öffentlich bestellen
 
  • Seite drucken
  • Seite weiterempfehlen
  • Fester Link (Deeplink)
« zurück

Sachverständige/r Handwerk – vereidigen/ öffentlich bestellen

Leistungsbeschreibung

Die Sachverständigen werden von der Handwerkskammer öffentlich bestellt. Grundlagen hierfür bilden die Handwerksordnung und die Sachverständigenordnung. Die Handwerkskammer überprüft vor der Bestellung und während der Dauer der öffentlichen Bestellung die persönliche Eignung und die besondere Sachkunde der von ihnen bestellten Sachverständigen. Jeder Sachverständige des Handwerks ist zur Verschwiegenheit gegenüber Dritten verpflichtet.

Elektronische Antragstellung

Beschleunigen Sie Ihre Antragstellung! Nutzen Sie das Thüringer Antragssystem für Verwaltungsleistungen (ThAVEL). Dieser kostenfreie Dienst des Freistaats Thüringen stellt die notwendigen Antragsdokumente für die hier ausgewählte Verwaltungsleistung auf einem virtuellen Schreibtisch bereit. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung hilft Ihnen bei der Antragstellung. Fragen können Sie direkt an die zuständigen Behördenmitarbeiter richten.

An wen muss ich mich wenden?

An die Mitarbeiter der Handwerksrolle Ihrer zuständigen Handwerkskammer.

Handwerkskammer Erfurt: www.hwk-erfurt.de
Handwerkskammer für Ostthüringen: www.hwk-gera.de
Handwerkskammer Südthüringen: www.hwk-suedthueringen.de

Welche Unterlagen werden benötigt?

Um die persönliche Eignung nachzuweisen, müssen Sie folgende Unterlagen vorlegen:

  • polizeiliches Führungszeugnis
  • Auszug aus dem Gewerbezentralregister
  • Unbedenklichkeitsbescheinigungen von Finanzamt und Krankenkasse

Welche Gebühren fallen an?

Das Honorar sollte vor Auftragserteilung mit dem Sachverständigen vereinbart werden, eine Gebührenordnung existiert nicht.

Der Stundensatz hängt unter anderem vom Sachgebiet, vom Schwierigkeitsgrad des Gutachtens und den besonderen Umständen des Falles ab. Nebenkosten und Mehrwertsteuer werden extra berechnet. Die üblichen Stundensätze betragen von ca. 45,00 Euro bis 75,00 Euro. Für die gerichtliche Tätigkeit des Sachverständigen ist die Entschädigung im Justizvergütungs- und entschädigungsgesetz (JVEG) geregelt.

Rechtsgrundlage

Sachverständigenordnung der jeweiligen Handwerkskammer

Bemerkungen

Die Benennung von geeigneten Sachverständigen erfolgt telefonisch bzw. schriftlich.

Der Verbraucher kann auf der Homepage der Handwerkskammer Erfurt, Rubrik Service, die bundeseinheitliche Sachverständigendatenbank abrufen und hier anhand von Stichworten eine umfängliche Recherche durchführen.

Haben Sie nicht das gefunden, was Sie finden wollten? Versuchen Sie es mit anderen Suchbegriffen oder finden Sie Ihre Information über "Leistungen A-Z" oder über "Leistungen nach Kategorien".

Ihre Meinung ist uns wichtig! Für Anregungen und sachliche Kritik sind wir dankbar! Schreiben Sie einfach eine Mail mit dem Betreff "Zuständigkeitsfinder" an unser Servicecenter unter: support@servicecenter.thueringen.de oder nutzen Sie das Kontaktformular.
Finden Sie Behörden oder lassen Sie sich regionale Hinweise und alle verfügbaren Formulare für Ihren Wohnort anzeigen. Sie können dazu das Ortssuchfeld oben links benutzen.