Sprunglinks

Zuständigkeitsfinder - Finden Sie Ihre Informationen!

Suche über Zuständigkeiten

Sorgeerklärung (Sorgerechtsbescheinigung)
 
  • Seite drucken
  • Seite weiterempfehlen
  • Fester Link (Deeplink)
« zurück

Sorgeerklärung (Sorgerechtsbescheinigung)

Leistungsbeschreibung

Sind die Eltern bei der Geburt des Kindes nicht miteinander verheiratet, so steht ihnen die elterliche Sorge dann gemeinsam zu, wenn sie erklären, dass sie die Sorge gemeinsam übernehmen wollen (Sorgeerklärung). Wird diese Erklärung nicht abgegeben, dann hat die Mutter das alleinige Sorgerecht.

Die Sorgerechtsbescheinigung wird benötigt, um das alleinige Sorgerecht der Mutter zu bestätigen.

Die Beurkundung von Sorgeerklärungen erfolgt durch die Urkundsperson des zuständigen Jugendamtes oder durch einen Notar.

An wen muss ich mich wenden?

  • Urkundspersonen bei den Jugendämtern der Landkreise oder der kreisfreien Städte - kostenfrei
  • Notare - kostenpflichtig

Die beurkundende Stelle teilt die Abgabe von Sorgeerklärung und Zustimmungen unter Angabe des Geburtsortes des Kindes sowie des Namens, den das Kind zur Zeit der Beurkundung seiner Geburt geführt hat, dem für den Geburtsort des Kindes zuständigen Jugendamt mit.

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • gültiger Personalausweis
  • Zustimmung des gesetzlichen Vertreters, falls ein Elternteil noch minderjährig ist
  • Geburtsurkunde des Kindes mit Eintragung des Vaters (ersatzweise Vaterschaftsanerkennung mit Zustimmungserklärung der Mutter)

Welche Fristen muss ich beachten?

Die Sorgeerklärung muss nicht notwendig gemeinsam abgegeben werden.

Sie ist schon vor der Geburt des Kindes zulässig.

Bemerkungen

Dieser Text wurde freigegeben durch das Ministerium für Soziales, Familie und Gesundheit, Stand: 10.01.2013.

Haben Sie nicht das gefunden, was Sie finden wollten? Versuchen Sie es mit anderen Suchbegriffen oder finden Sie Ihre Information über "Leistungen A-Z" oder über "Leistungen nach Kategorien".

Ihre Meinung ist uns wichtig! Für Anregungen und sachliche Kritik sind wir dankbar! Schreiben Sie einfach eine Mail mit dem Betreff "Zuständigkeitsfinder" an unser Servicecenter unter: support@servicecenter.thueringen.de oder nutzen Sie das Kontaktformular.
Finden Sie Behörden oder lassen Sie sich regionale Hinweise und alle verfügbaren Formulare für Ihren Wohnort anzeigen. Sie können dazu das Ortssuchfeld oben links benutzen.