Sprunglinks

Zuständigkeitsfinder - Finden Sie Ihre Informationen!

Suche über Zuständigkeiten

Schulwegsicherheit
Werra-Suhl-Tal
 
  • Seite drucken
  • Seite weiterempfehlen
  • Fester Link (Deeplink)
« zurück

Schulwegsicherheit - Werra-Suhl-Tal

Leistungsbeschreibung

Schulwegsicherheit lässt sich am besten in Zusammenarbeit von Verwaltung, Polizei, Politik, Schulen und Eltern erreichen.

Auf der Grundlage erhobener Daten (Unfalltypensteckkarte der Polizei, Bebauung, Verkehrsaufkommen usw.) und Erfahrungen können geeignete Maßnahmen, für die ggf. weitere Ämter (z. B. Planungsamt, Tiefbauamt) zuständig sind, ausgewählt und umgesetzt werden.

Schulwegpläne, in denen Gefahren reduzierte Wege und Gefahrenstellen, die u. U. Einsatzstellen für Schulweglotsen sein können, eingetragen sind, erleichtern die Wahl des geeigneten Weges, der mit Lernanfängern frühzeitig eingeübt werden sollte. Darüber hinaus ist der sichere Schulweg fester Bestandteil des Unterrichts in der Schule. Die Polizei bietet Verkehrssicherheitsberatung mit verschiedenen Veranstaltungen an.

An wen muss ich mich wenden?

Die Straßenverkehrsbehörde bzw. das Ordnungsamt ist Ansprechpartner für sämtliche Fragen der Straßenverkehrsordnung (StVO) und zuständig für alle verkehrsrechtlichen Anordnungen sowie die Prüfung der Schulwegsicherheit.

Haben Sie nicht das gefunden, was Sie finden wollten? Versuchen Sie es mit anderen Suchbegriffen oder finden Sie Ihre Information über "Leistungen A-Z" oder über "Leistungen nach Kategorien".

Ihre Meinung ist uns wichtig! Für Anregungen und sachliche Kritik sind wir dankbar! Schreiben Sie einfach eine Mail mit dem Betreff "Zuständigkeitsfinder" an unser Servicecenter unter: support@servicecenter.thueringen.de oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Zuständige Stelle:

Landratsamt Wartburgkreis - Amt für Sicherheit, Ordnung und Verkehr - Sachgebiete Kfz-Zulasung, Straßenverkehrsrecht sowie Fahrerlaubniswesen

Anschrift:
Erzberger Allee 14
36433 Bad Salzungen
Telefon:
03695 61-5900
Fax:
03695 61-5999
E-Mail:
WWW:
Öffnungszeiten:

Bad Salzungen:
montags: 07:30 - 12:00 Uhr
dienstags: 07:30 - 12:00 Uhr
mittwochs: 07:30 - 12:00 Uhr (Fahrerlaubniswesen geschlossen)
donnerstags: 07:30 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
freitags: 07:30 - 12:00 Uhr
Eisenach:
montags: 08:00 - 12:00 Uhr
dienstags: 08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr
mittwochs: 08:00 - 12:00 Uhr (Fahrerlaubniswesen geschlossen)
donnerstags: 08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
freitags: 08:00 - 12:00 Uhr

Öffentliche Verkehrsmittel:
Haltestelle: Landratsamt:
Bus: Stadtlinie A
Parken:
Parkplatz: An der Schanzhohle (36 Kurzzeitparkplätze), darüber hinaus können auch freie Dauerparkplätze genutzt werden
Anzahl: 0  Gebühren: nein
Behindertenparkplatz: neben Haupteingang
Anzahl: 1  Gebühren: nein
Aufzug vorhanden:
ja
Rollstuhlgerecht:
ja
Bemerkung:

Rollstuhlfahrer bitte Haupteingang benutzen. Dienststelle Eisenach: Ernst-Thälmann-Straße 74 99817 Eisenach