Sprunglinks

Zuständigkeitsfinder - Finden Sie Ihre Informationen!

Suche über Zuständigkeiten

Architektenkammer - Eintragung in die Architekten- / Stadtplanerliste und Erlangung der Bauvorlageberechtigung
 
  • Seite drucken
  • Seite weiterempfehlen
  • Fester Link (Deeplink)
« zurück

Architektenkammer - Eintragung in die Architekten- / Stadtplanerliste und Erlangung der Bauvorlageberechtigung

Leistungsbeschreibung

  • Eintragung in die Architektenliste als Architekt, Innenarchitekt oder Landschaftsarchitekt
    Auf der Grundlage des § 4 ThürAIKG werden auf Antrag und nach Erfüllung der Eintragungsvoraussetzungen in die Architektenliste Architekten, Landschaftsarchitekten und Innenarchitekten in den Tätigkeitsarten "freischaffend", "privat-rechtlich angestellt" und "im öffentlichen Dienst tätig" eingetragen.
     
  • Eintragung als Stadtplaner in die gemeinsame Stadtplanerliste der Architektenkammer (AKT) und Ingenieurkammer (IKT) Thüringen
    Auf der Grundlage des § 1 Abs. 2 ThürAIKG tragen die Architektenkammer sowie die Ingenieurkammer Stadtplaner in die gemeinsam geführte Stadtplanerliste ein. In die Stadtplanerliste kann eingetragen werden, wer die im § 4 ThürAIKG zutreffenden Eintragungsvoraussetzungen erfüllt. Der Antrag kann bei der AKT oder IKT gestellt werden. Die Stadtplaner werden in der Architektenkammer in die Tätigkeitsarten "freischaffend", "privat-rechtlich angestellt" und  "im öffentlichen Dienst tätig" eingetragen.
     
  • Bestätigung der praktischen Arbeit
    Der Vordruck ist für den Nachweis der praktischen Tätigkeit zu verwenden. Bei Tätigkeiten in mehreren Büros ist für jedes Büro ein Vordruck auszufüllen.
     
  • Merkblatt zur Eintragung in die Architektenkammer
    Im Merkblatt sind die einzelnen Listen und Verzeichnisse, in denen Eintragungen erfolgen, mit den entsprechenden im Gesetz festgelegten Eintragungsvoraussetzungen aufgelistet.

An wen muss ich mich wenden?

Wenden Sie sich an die Architektenkammer Thüringen.

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • Studienabschluss: Vordiplom, Diplom, Diplomzeugnis, Bachelor-Abschlusszeugnis, Masterabschlusszeugnis
  • Tätigkeitsnachweise über die erforderliche Berufspraxis in der beantragenden Fachrichtung
  • Meldebestätigung über die Wohnung in Thüringen oder Nachweis der beruflichen Niederlassung in Thüringen oder Nachweis der überwiegenden beruflichen Beschäftigung in Thüringen
  • Teilnahmebestätigungen über den Besuch von Fortbildungsveranstaltungen
  • Nachweis der Einzahlung der Eintragungsgebühr
  • Versicherungsbestätigung über eine ausreichende Berufshaftpflichtversicherung nach § 29 ThürAIKG (bei Selbständigkeit)
  • Bescheinigung nach EU-Berufsanerkennungsrichtlinie (bei Architekten aus Mitgliedsstaaten)

Welche Gebühren fallen an?

  • Eintragungsgebühren
  • eventuell Zusatzgebühren für weitere Prüfung der Eintragungsvoraussetzungen
  • Gebühren zur Anfertigung des Architekten- oder Stadtplanerstempels
  • Jährlicher Mitgliedsbeitrag und Beitrag fürs Versorgungswerk nach Eintragung
  • Gebühren bei Löschung der Eintragung

Anträge / Formulare

Was sollte ich noch wissen?

Dem Antrag sind die zur Beurteilung der Eintragungsvoraussetzungen erforderlichen Unterlagen beizufügen. Bescheinigungen gemäß Anhang VII Nr. 1 Buchst. d, e und f der Richtlinie 2005/36/EG dürfen bei ihrer Vorlage nicht älter als drei Monate sein. Die Eintragungsgebühr ist mit Antragstellung auf das Konto der Architektenkammer zu überweisen. Einfache Email-Mitteilungen werden als Nachweise vom Eintragungsausschuss nicht anerkannt.
Mitglieder der Architektenkammer sind Pflichtteilnehmer am Versorgungswerk.

Bemerkungen

Die Anträge werden im Eintragungsausschuss der AKT geprüft. Er allein entscheidet, ob eine Eintragung erfolgt. Es werden nur vollständig und ordnungsgemäß eingereichte Anträge behandelt. Der Eintragungsausschuss ist berechtigt zur Prüfung der Eintragungsvoraussetzungen weitere Nachweise, auch Anhörung, zu verlangen.

Haben Sie nicht das gefunden, was Sie finden wollten? Versuchen Sie es mit anderen Suchbegriffen oder finden Sie Ihre Information über "Leistungen A-Z" oder über "Leistungen nach Kategorien".

Ihre Meinung ist uns wichtig! Für Anregungen und sachliche Kritik sind wir dankbar! Schreiben Sie einfach eine Mail mit dem Betreff "Zuständigkeitsfinder" an unser Servicecenter unter: support@servicecenter.thueringen.de oder nutzen Sie das Kontaktformular.
Finden Sie Behörden oder lassen Sie sich regionale Hinweise und alle verfügbaren Formulare für Ihren Wohnort anzeigen. Sie können dazu das Ortssuchfeld oben links benutzen.