Sprunglinks

Zuständigkeitsfinder - Finden Sie Ihre Informationen!

Suche über Zuständigkeiten

Bodenrichtwertkarte - Auszug/Auskunft
 
  • Seite drucken
  • Seite weiterempfehlen
  • Fester Link (Deeplink)
« zurück

Bodenrichtwertkarte - Auszug/Auskunft

Leistungsbeschreibung

Zur Unterstützung der Transparenz des Grundstücksmarktes beschließen und veröffentlichen die Thüringer Gutachterausschüsse für Grundstückswerte alle zwei Jahre Bodenrichtwerte. Ausgangsmaterial für die Bodenrichtwertermittlung sind die Daten der Kaufpreissammlung. Unterstützend werden sonstige Unterlagen sowie örtliche Ermittlungen herangezogen.

Als Bodenrichtwert bezeichnet man den durchschnittlichen Lagewert des Bodens für eine Mehrheit von Grundstücken, für die im Wesentlichen gleiche Nutzungs- und Wertverhältnisse vorliegen. Der Bodenrichtwert ist bezogen auf den Quadratmeter Grundstücksfläche eines Grundstücks mit definiertem Grundstückszustand (Bodenrichtwertgrundstück). In bebauten Gebieten beinhalten die Bodenrichtwerte nur den Wert, der sich ergeben würde, wenn der Boden unbebaut wäre.

Der Bodenrichtwert ist kein Verkehrswert. Abweichungen des zu bewertenden Grundstücks in den wertbestimmenden Eigenschaften wie z. B. Art und Maß der baulichen Nutzung oder der Erschließungszustand bewirken Abweichungen seines Verkehrswertes vom Bodenrichtwert.

Elektronische Antragstellung

Die Gutachterausschüsse für Grundstückswerte stellen die Bodenrichtwerte seit dem Stichtag 31.12.2008 mit dem Bodenrichtwertinformationssystem Thüringen (BORIS-TH) im Internet zur Verfügung. Für die Nutzung von BORIS-TH ist keine vorherige Anmeldung notwendig. Die Einsichtnahme in die Bodenrichtwerte und ihre wertbeeinflussenden Merkmale sowie die Erzeugung einer Bodenrichtwertinformation als Druckausgabe (PDF-Dokument) ist für jedermann kostenfrei möglich. Auf Antrag werden von den Geschäftsstellen der Gutachterausschüsse, bezogen auf ein konkretes Antragsobjekt, amtliche Bodenrichtwertauskünfte kostenpflichtig erteilt. Der Antrag kann aus BORIS-TH heraus an die zuständige Geschäftsstelle gestellt werden.

An wen muss ich mich wenden?

Die Gutachterausschüsse für Grundstückswerte stellen die Bodenrichtwerte seit dem Stichtag 31.12.2008 mit dem Bodenrichtwertinformationssystem Thüringen (BORIS-TH) kostenfrei im Internet zur Verfügung. Für Bodenrichtwertauskünfte stehen Ihnen auch die Geschäftsstellen der Gutachterausschüsse als Ansprechpartner zur Verfügung.

Welche Gebühren fallen an?

Für Bodenrichtwertauskünfte werden Gebühren nach der Thüringer Verwaltungskostenordnung für die Gutachterausschüsse (ThürVwKostOGaa) erhoben.

Fachlich freigegeben durch

Thüringer Landesamt für Vermessung und Geoinformation (TLVermGeo)

Fachlich freigegeben am

03.01.2014

Haben Sie nicht das gefunden, was Sie finden wollten? Versuchen Sie es mit anderen Suchbegriffen oder finden Sie Ihre Information über "Leistungen A-Z" oder über "Leistungen nach Kategorien".

Ihre Meinung ist uns wichtig! Für Anregungen und sachliche Kritik sind wir dankbar! Schreiben Sie einfach eine Mail mit dem Betreff "Zuständigkeitsfinder" an unser Servicecenter unter: support@servicecenter.thueringen.de oder nutzen Sie das Kontaktformular.
Finden Sie Behörden oder lassen Sie sich regionale Hinweise und alle verfügbaren Formulare für Ihren Wohnort anzeigen. Sie können dazu das Ortssuchfeld oben links benutzen.