Berufsausbildung im dualen System

„Duales System“ bedeutet die Aufteilung der Berufsausbildung in zwei sich ergänzende Teile: einen betrieblichen und einen schulischen Teil. Diese Form der Berufsausbildung wird bei den meisten Ausbildungsberufen angewandt.

Leistungen

Ausbildungsverträge Eintragung bzw. Löschung

Ausbildungsbetrieb und Auszubildender schließen einen Vertrag ab in dem geregelt ist, welcher Beruf erlernt wird, wie hoch die Vergütung ist, wie viele Urlaubstage in Anspruch...

Berufsausbildung im Dualen System

Das duale System ist in Deutschland das Kernstück der Berufsausbildung. Es ist durch das Zusammenwirken von Ausbildungsbetrieben und Berufsschulen gekennzeichnet. Beide...

Lehrlingsrolle Handwerk: Eintragung von Berufsausbildungsverhältnissen

Die Handwerkskammer führt zur Regelung, Überwachung, Förderung und zum Nachweis der Berufsausbildung in anerkannten Ausbildungsberufen ein Verzeichnis über die in ihrem...

Lehrlingsrolle Handwerk: Verkürzung bzw. Verlängerung der Ausbildungszeit

Die Ausbildungsdauer ist für jeden Beruf gemäß Berufsbildungsgesetz durch die jeweilige Ausbildungsverordnung verbindlich festgelegt. Auf Antrag kann die Handwerkskammer einer...

Lehrlingsrolle Handwerk: Änderung bzw. Löschung von Berufsausbildungsverhältnissen

Die Handwerkskammer führt zur Regelung, Überwachung, Förderung und zum Nachweis der Berufsausbildung in anerkannten Ausbildungsberufen das „Verzeichnis der eingetragenen...

Bitte wählen Sie links die gewünschte Leistung aus.