Förderung von Energie und Klimaschutz

Umsteigen auf erneuerbare Energien und Steigerung der Energieeffizienz - das reduziert die Kosten und schont die Umwelt. Damit das möglichst einfach klappt, bieten Bund, Länder und Kommunen eine Reihe von Förder- und Beratungsprogramme für Unternehmen. Informationen dazu finden Sie hier.

Leistungen:

Ausgleichszulage für benachteiligte und spezifische Gebiete sowie für NATURA 2000-Gebiete (AGZ, SPG, EAP) – Förderungen beantragen

Sie bewirtschaften mindestens 3 ha im Benachteiligten Gebiet oder im Spezifischen Gebiet, dann können Sie einen Antrag auf Ausgleichszulage für Benachteiligte und/oder Spezifische Gebiete stellen. Sie müssen jedoch einen Mindestförderbetrag von 300,00 Euro je Maßnahme erreichen.

Direktzahlungen für landwirtschaftliche Unternehmen beantragen

Bei entsprechenden Voraussetzungen können Haupt- und Nebenerwerbslandwirte über einen Sammelantrag Einkommensgrundstützung, die Umverteilungseinkommensstützung, die Junglandwirteeinkommensstützung, die gekoppelten Einkommensstützungen und die Ökoregelungen beantragen.

EFRE-Förderung für nachhaltige Stadtentwicklung und energetische Stadtsanierung

Die EFRE-Förderung der nachhaltigen Stadtentwicklung und energetischen Stadtsanierung setzt langfristig wirksame und sichtbare Impulse für eine zukunftsfähige Entwicklung der zentralen Orte Thüringens.

Förderung des Hochwasserschutzes und der Fließgewässerentwicklung beantragen

Für bestimmte Maßnahmen zur Verringerung des Hochwasserrisikos und zur Entwicklung von Fließgewässern können Sie eine Förderung erhalten.

Förderung von Vorhaben zur Entwicklung von Natur und Landschaft beantragen

Gefördert werden Investitionen zur Erhaltung, Wiederherstellung und Entwicklung von Lebensräumen, Biotopverbund- und Artenschutzprojekte, Entwicklung von Schutzgebieten und vieles mehr. Es sind Zuschüsse von bis zu 100 Prozent möglich.

KULAP 2014 - Förderungen beantragen

Über das Programm KULAP 2014 können Sie eine Förderung von umwelt- und klimagerechter Landwirtschaft, zu der Erhaltung der Kulturlandschaft sowie zu Naturschutz und Landschaftspflege erhalten. Die Förderung müssen Sie bei der zuständigen Stelle beantragen.

KULAP 2022 - Förderungen beantragen

Über das Programm KULAP 2022 können Sie eine Förderung von umwelt- und klimagerechter Landwirtschaft, zu der Erhaltung der Kulturlandschaft sowie zu Naturschutz und Landschaftspflege erhalten. Die Förderung müssen Sie bei der zuständigen Stelle beantragen.

Tierwohl - Förderungen beantragen

Durch die Tierwohlförderung können Sie als Tierhalter Unterstützung bei der Einführung oder Beibehaltung besonders tiergerechter Haltungsverfahren erhalten.

Bitte wählen Sie links die gewünschte Leistung aus.