Gefahren/ Gefahrenabwehr

Leistungen:

Brandschutz

Aufgabenträger sind die Gemeinden für den Brandschutz und die Allgemeine Hilfe, die Landkreise für den überörtlichen Brandschutz und die überörtliche Allgemeine Hilfe sowie...

Ehrungen für Lebensretter

Hier erhalten Sie Informationen zur Auszeichnung von Lebensrettern.

Epidemie

Eine Epidemie (Seuche) ist eine außergewöhnlich häufig auftretende Krankheit innerhalb eines geografisch beschränkten Gebietes. Eine kontinentübergreifende Epidemie wird als...

Ernährungsnotfallvorsorge

Die staatliche Ern��hrungsnotfallvorsorge hat die Aufgabe im Falle einer Versorgungskrise die Grundversorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln durch hoheitliche Maßnahmen...

Geflügelpest

Die Klassische Geflügelpest ("Vogelgrippe") ist eine besonders schwer verlaufende Form der Aviären Influenza bei Geflügel und anderen Vögeln, die durch hochpathogene...

Heimplatz (Kinderheim)

Hier erhalten Sie Informationen zu der Unterbringung von Kindern in Kinderheimen.

Kampfmittelbeseitigung

Wer Kampfmittel, wie Munition, Bomben oder Granaten, findet, hat dies sofort der zuständigen Behörde zu melden.

Katastrophenschutz

Der Katastrophenschutz kommt dann zum Einsatz, wenn Maßnahmen zur Gefahrenabwehr aufgrund anderer Rechtsvorschriften nicht mehr gewährleistet sind. Aufgabenträger sind die...

Kindernotruftelefon

Bei Schwierigkeiten und Notsituationen von Kindern- und Jugendlichen steht ihnen bundesweit das Kindernotruftelefon als zentrale Ansprechstelle zur Verfügung.

Lebensmittelüberwachung

Die Lebensmittelüberwachung dient dem Schutz der Verbraucher/innen.

Schädlingsbekämpfung

Hygieneschädlinge, wie Schadnager (Wanderratte, Hausratte und Hausmaus) und Ungeziefer (Arthropoden, z. B. Schaben, Mehlmotten, Speckkäfer), verunreinigen Lebensmittel und/oder...

Tierarzneimittel

Das Arzneimittelgesetz enthält die wichtigsten Bestimmungen insbesondere zur Herstellung, zur Zulassung, zur Abgabe oder auch zur Einfuhr von Arzneimitteln im Allgemeinen und...

Tierseuchen

Tierseuchebekämpfung dient dem Schutz von Mensch und Tier.

Vogelgrippe

Der Fund von toten Vögeln bzw. beim Verdacht auf Vogelgrippe in Infektionsgebieten und in sogenannten Risikogebieten, muss die zuständige Behörde informiert werden.

Bitte wählen Sie links die gewünschte Leistung aus.