Steuern und Abgaben für Betriebe

Betriebe können z. B. umsatz- oder gewerbesteuerpflichtig sein. Steuerliche Besonderheiten können bei grenzüberschreitenden Tätigkeiten gelten.

Leistungen:

Ausgleichsabgabe bei Nichtbeschäftigung von Schwerbehinderten zahlen

Arbeitgeber müssen eine Ausgleichsabgabe leisten, wenn Sie nicht genügend schwerbehinderte Menschen beschäftigen.

Gewerbesteuer bezahlen

Wenn Sie ein gewerbliches Unternehmen in Deutschland betreiben, sind Sie gewerbesteuerpflichtig.

Körperschaftsteuer festsetzen

Körperschaften unterliegen der Körperschaftsteuer mit ihrem zu versteuernden Einkommen.

Umsatzsteuer voranmelden

Als Unternehmen müssen Sie in der Regel monatlich oder vierteljährlich Umsatzsteuer-Voranmeldungen an das Finanzamt übermitteln.

Bitte wählen Sie links die gewünschte Leistung aus.