Berufsausbildung im Dualen System

Leistungsbeschreibung

Das duale System ist in Deutschland das Kernstück der Berufsausbildung. Es ist durch das Zusammenwirken von Ausbildungsbetrieben und Berufsschulen gekennzeichnet.

Beide Lernorte erfüllen als gleichberechtigte Partner einen gemeinsamen Bildungsauftrag, das heißt, hier wird eine breite Grundqualifikation vermittelt, die ein hohes Maß an beruflicher Flexibilität innerhalb des Unternehmens und des Arbeitsmarktes sichert.

Die berufsbildenden Schulen bieten neben ihrer klassischen Aufgabe als Berufsschule im dualen System auch andere Schulformen in Vollzeitform an, die zu einem staatlich anerkannten Berufsabschluss führen.

Keine zuständige Stelle gefunden

Bitte geben Sie Ihren Ort an.