Landschaftsschutz

Leistungsbeschreibung

Der Landschaftsschutz umfasst alle Maßnahmen zum Schutz und zur Pflege eines Ausschnittes der Erdoberfläche, in denen ein besonderer Schutz von Natur und Landschaft zur Erhaltung, Entwicklung oder Wiederherstellung der Leistungs- und Funktionsfähigkeit des Naturhaushaltes oder der Regenerationsfähigkeit und nachhaltigen Nutzungsfähigkeit der Naturgüter, wegen der Vielfalt, Eigenart oder Schönheit des Landschaftsbildes oder der besonderen kulturhistorischen Bedeutung der Landschaft oder wegen ihrer besonderen Bedeutung für die Erholung erforderlich ist.

Um Landschaften zu schützen, können bestimmte Teile von Natur und Landschaft durch die obere Naturschutzbehörde als Landschaftsschutzgebiete ausgewiesen werden. In diesen Landschaftsschutzgebieten sind nach Maßgabe der zu erlassenden Rechtsverordnungen alle Handlungen verboten, die den Charakter des Gebietes verändern, das Landschaftsbild oder die Leistungs- und Funktionsfähigkeit des Naturhaushaltes beeinträchtigen oder dem besonderen Schutzzweck zuwiderlaufen.

Keine zuständige Stelle gefunden

Bitte geben Sie Ihren Ort an.