Gewässeraufsicht

Leistungsbeschreibung

Die Gewässeraufsicht beinhaltet Maßnahmen, um Gefahren für die Allgemeinheit, den Einzelnen oder für die Gewässer abzuwehren, die durch den Zustand oder die Benutzung der Gewässer, der Ufer, der Deiche, der Überschwemmungs-, Wasserschutz- und Heilquellenschutzgebiete sowie der Anlagen an Gewässern oder in diesen Gebieten hervorgerufen werden.

Bürgerinnen und Bürger, denen ein Sachverhalt bekannt wird, der mutmaßlich eine Gewässergefährdung darstellt, können diesen bei der unteren Wasserbehörde melden. Die untere Wasserbehörde wird im Rahmen der Gewässeraufsicht prüfen, ob Maßnahmen zur Gefahrenabwehr erforderlich sind und diese veranlassen.

Quelle: Zuständigkeitsfinder Thüringen (Linie6PLus)

Zuständige Stelle

Landratsamt Saale-Holzland-Kreis - Untere Wasserbehörde

Adresse
Schloßgasse 17
07607 Eisenberg
Postanschrift
Postfach 1310
07602 Eisenberg
Telefon
036691 70-316
Fax
036691 70-716
Öffnungszeiten
Allgemeine Sprechzeiten Montag: 8:30-12.00 Uhr Dienstag: 8:30-12.00 Uhr 13.30-15.30 Uhr Mittwoch: nach vorheriger Vereinbarung Donnerstag: 8:30-12.00 Uhr 13.30-17.30 Uhr Freitag: 8:30-12.00 Uhr Auch außerhalb der genannten Sprechzeiten können Termine im Bedarfsfall vereinbart werden.
Verkehrsanbindung
Parkplätze
(Anzahl: 2)
(Anzahl: 2)
Gebäudezugänge

Formulare

Für die Anzeige von interaktivem Java wird die Java RE benötigt. Für PDF der Acrobat Reader.
Anzeige einer Anlage zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen nach § 54 Thüringer Wassergesetz (ThürWG)
Anzeige einer Heizölverbraucheranlage nach § 54 Thüringer Wassergesetz (ThürWG)
Anzeigeformular gemäß § 2 Abs. 3 ThürIndEVO – Anzeige der Einleitung von Abwasser aus dem Herkunftsbereich des Anhangs 50 - Zahnbehandlung - der AbwV in eine öffentliche Abwasseranlage (Amalgamabscheider)
Anzeigeformular gemäß § 2 Abs. 3 ThürIndEVO – Anzeige der Einleitung von Abwasser aus dem Herkunftsbereich des Anhangs 52 - Chemischreinigung - der AbwV in eine öffentliche Abwasseranlage
Anzeigeformular gemäß § 2 Abs. 3 ThürIndEVO – Anzeige der Einleitung von Abwasser aus dem Herkunftsbereich des Anhangs 53 - Fotografische Prozesse (Silberhalogenid-Fotografie) - der AbwV in einer öffentlichen Abwasseranlage
Anzeigeformular gemäß § 2 Abs. 3 ThürIndEVO – Anzeige der Einleitung von minderalölhaltigem Abwasser aus dem Herkunftsbereich des Anhangs 49 - Mineralölhaltiges Abwasser - der AbwV in eine öffentliche Abwasseranlage