Aidsberatung

Leistungsbeschreibung

Der Thüringer AIDS-Hilfen e.V. bietet folgende Hilfsangebote und Leistungen an:

  • anonyme telefonische Beratung bei allen Fragen zu HIV/AIDS und Sexualität,
  • persönliche Beratung,
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen, Projekttagen, Seminaren und Workshops zum Thema HIV und AIDS für die unterschiedlichsten Zielgruppen,
  • Informationsstände bei Veranstaltungen und für die allgemeine Öffentlichkeit,
  • Gründung und Förderung von Selbsthilfegruppen,
  • Begleitung von Menschen mit HIV und AIDS, wo immer diese es wünschen,
  • Begleitung der Angehörigen bzw. Partner/innen.
Spezielle Hinweise für - Landkreis Saale-Holzland-Kreis

In den Gesundheitsämtern werden neben Informationen über Maßnahmen zur Aids-Prävention sowie der Aids- Beratung, anonyme, kostenfreie Aids-Teste angeboten.

Quelle: Zuständigkeitsfinder Thüringen (Linie6PLus)

Zuständige Stelle

Landratsamt Saale-Holzland-Kreis - Gesundheitsamt

Adresse
Heinrich-Heine-Straße 15b
07646 Stadtroda
Postanschrift
Postfach Postfach 1310
07602 Eisenberg
Telefon
036691 70-833
Fax
036691 70-753
Öffnungszeiten

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 8:30-12.00 Uhr
Dienstag: 8:30-12.00 Uhr 13.30-15.30 Uhr
Mittwoch: nach vorheriger Vereinbarung
Donnerstag: 8:30-12.00 Uhr 13.30-17.30 Uhr
Freitag: 8:30-12.00 Uhr

Auch außerhalb der genannten Sprechzeiten können Termine im Bedarfsfall vereinbart werden.

Verkehrsanbindung