Zulassung von privaten Laboren zur Beschaffenheitsprüfung von Saatgut - Antrag

Leistungsbeschreibung

Saatgut, das für den Handel/Verkehr vorgesehen ist und ein Anerkennungsverfahren durchläuft, muss vor seiner Anerkennung/Zertifizierung bestimmte Qualitätskriterien erfüllen. Dazu werden Proben der jeweiligen Saatgutpartie einer Beschaffenheitsprüfung im Labor unterzogen (z.B. Bestimmung von Reinheit, Fremdbesatz, Keimfähigkeit u.a.). Die Anerkennungsstelle kann ein privates Labor zur Mitwirkung bei der Durchführung der zulassen (§12 Abs. 4 Saatgutverordnung).

Quelle: Zuständigkeitsfinder Thüringen (Linie6PLus)

Zuständige Stelle

Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum (TLLLR) - Referat 23 - Pflanzenschutz und Saatgut

Adresse
Kühnhäuser Str. 101
99090 Erfurt

Formulare

Für die Anzeige von interaktivem Java wird die Java RE benötigt. Für PDF der Acrobat Reader.
Antrag auf Zulassung von privaten Laboren zur Beschaffenheitsprüfung gemäß § 12 Abs. 4 SaatgutV