Räumlichkeiten (kommunale) - Vermietung

Leistungsbeschreibung

Kommunen können ihre Räumlichkeiten zu verschiedenen Anlässen an Privatpersonen, z.B. zur Durchführung von privaten Veranstaltungen (Geburtstage, Hochzeiten usw.) vermieten. Hierzu stellt der Nutzer einen Antrag an die Kommune. Die Bereitstellung der Räumlichkeiten erfolgt gegen Zahlung des im Mietvertrag festgelegten Nutzungsentgeltes, der Bewirtschaftungs- sowie ggf. Reinigungskosten und unter Beachtung der Benutzungsordnung.

Spezielle Hinweise für - kreisfreie Stadt Erfurt

Kurzzeitvermietung - zeitweilige Vermietung von Räumlichkeiten in städtisch verwalteten Objekten (außer Benutzung von Räumen in Bürgerhäusern in den Ortschaften - hier ist der Beauftragte für Ortsteile und Ehrenamt zuständig)

Quelle: Zuständigkeitsfinder Thüringen (Linie6PLus)

Zuständige Stelle

Landeshauptstadt Erfurt, Stadtverwaltung - Infrastrukturelles Gebäudemanagement

Besucheranschrift
Reichartstraße 8
99094 Erfurt
Adresse
99111 Erfurt
Öffnungszeiten
Dienstag 09:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Freitag 09:00 - 12:00
Verkehrsanbindung
6

Formulare

Für die Anzeige von interaktivem Java wird die Java RE benötigt. Für PDF der Acrobat Reader.
Vertragswesen: Nutzung von Räumlichkeiten und Freiflächen auf dem Erfurter Petersberg