Einheitlicher Ansprechpartner für Existenzgründer und Unternehmer Verwaltungsverfahren über eine einheitliche Stelle Abwicklung

Leistungsbeschreibung

Der Einheitliche Ansprechpartner in Thüringen ist ein Service für Gründer und Unternehmen sowie Fachkräfte aus dem Ausland. Als Teil eines europaweiten Netzwerkes ermöglicht Ihnen der Einheitliche Ansprechpartner einen einfachen Zugang zu Verwaltungen und Behörden.

Er hilft Ihnen,

  • wenn Sie unternehmerisch in Deutschland tätig werden wollen oder
  • wenn Sie sich Ihre berufliche Qualifikation formal anerkennen lassen wollen.

Der Einheitliche Ansprechpartner informiert Sie über:

  • Antragstellung und erforderliche Unterlagen
  • zuständige Stellen
  • Kosten und Dauer des Verwaltungsverfahrens.

Das Netzwerk Einheitlicher Ansprechpartner besteht aus Internet-Portalen und Persönlichen Ansprechpartner*innen.

Im Bundesland Thüringen ist das Thüringer Antragssystem für Verwaltungsleistungen (ThAVEL) der Einheitliche Ansprechpartner. Hier erfolgt schnell und einfach die komplette elektronische Abwicklung von Verwaltungsverfahren.

Persönliche Ansprechpartner*innen stehen Ihnen bei den Unterstützungseinrichtungen in den Thüringer Wirtschaftskammern zur Verfügung. Grundlage hierfür ist das Thüringer ES-Errichtungsgesetz.

Quelle: Zuständigkeitsfinder Thüringen (Linie6PLus)

Zuständige Stelle

EA-Logo

Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt - EA BERATUNGSCENTER

Adresse
Arnstädter Str. 34
99096 Erfurt
Postanschrift
Postfach 90 01 55
99104 Erfurt
Öffnungszeiten
Montag -Donnerstag: 8 - 16 Uhr Freitag: 8 - 12 Uhr
Verkehrsanbindung
1
Parkplätze
Parkhaus "Am Stadion"
Gebäudezugänge

Weitere Stellen

Handwerkskammer Erfurt (Einheitlicher Ansprechpartner / Unterstützungseinrichtung)
Postanschrift
Postfach 900 351
99106 Erfurt
Telefon
+49 361 6707-2240
Fax
+49 361 6707-9465