Führerschein zur Fahrgastbeförderung Ausstellung beantragen

Leistungsbeschreibung

Wenn Sie Fahrgäste in einem Kraftfahrzeug befördern und für diese Beförderung eine Genehmigung nach dem Personenbeförderungsgesetz erforderlich ist (z.B. im Taxi, Mietwagen oder Pkw im Linienverkehr, zu gewerbsmäßigen Ausflugsfahrten oder zu Ferienzielen), benötigen Sie zusätzlich zur allgemeinen Fahrerlaubnis eine Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung (FzF). Das Gleiche gilt, wenn Sie in einem Krankenkraftwagen entgeltlich oder geschäftsmäßig Fahrgäste befördern. Voraussetzung ist, dass Sie die dafür notwendigen Prüfungen abgelegt haben.

Eine Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung (FzF) ist nicht erforderlich für

  1. Krankenkraftwagen der Bundeswehr, der Bundespolizei, der Polizei sowie der Truppe und des zivilen Gefolges der anderen Vertragsstaaten des Nordatlantikpaktes (NATO),
  2. Krankenkraftwagen des Katastrophenschutzes, wenn sie für dessen Zweck verwendet werden,
  3. Krankenkraftwagen der Feuerwehren und der nach Landesrecht anerkannten Rettungsdienste.

Wenn Sie im Besitz einer Fahrerlaubnis der Klasse D oder D1 sind, benötigen Sie eine FzF nur dann, wenn Sie ein Taxi führen.

Quelle: Zuständigkeitsfinder Thüringen (Linie6PLus)

Ihr Anliegen direkt online starten:

Zuständige Stelle

Landratsamt Ilm-Kreis - Verkehrsamt

Adresse
Ritterstraße 14
99310 Arnstadt, Stadt
Telefon
03628 738-551
Fax
03628 738-830

Mitarbeiter*innen

Frau S. Fritschka
Adresse
Ichtershäuser Straße 31
99310 Arnstadt, Stadt
Telefon
03628 738-820
Abteilung
Verkehrsamt
Raum
201
Zuständig für
Frau A. Ruhe
Adresse
Ichtershäuser Straße 31
99310 Arnstadt, Stadt
Telefon
03628 738-821
Abteilung
Verkehrsamt
Raum
204
Zuständig für
Frau N. Warkentin
Adresse
Ichtershäuser Straße 31
99310 Arnstadt, Stadt
Telefon
03628 738-822
Abteilung
Verkehrsamt
Raum
202
Zuständig für