Zivil-Militärische Zusammenarbeit

Leistungsbeschreibung

Die Zivil-Militärische Zusammenarbeit (ZMZ) der Bundeswehr ist ein eigenständiger Aufgabenbereich innerhalb der Bundeswehr.
Die ZMZ umfasst alle Maßnahmen, Kräfte und Mittel, welche die Beziehungen zwischen Dienststellen der Bundeswehr, zivilen Behörden und der Zivilbevölkerung regeln, unterstützen oder fördern.
Dies gilt sowohl innerhalb Deutschlands als auch bei Einsätzen der Bundeswehr im Ausland.
Die ZMZ der Bundeswehr schließt die Zusammenarbeit mit Hilfsorganisationen und anderen nicht-staatlichen Organisationen sowie internationalen Organisationen ausdrücklich ein.

Quelle: Zuständigkeitsfinder Thüringen (Linie6PLus)

Zuständige Stelle

Landratsamt Saale-Holzland-Kreis - Brand- und Katastrophenschutz

Adresse
Schloßstraße 2
07646 Stadtroda
Postanschrift
Postfach 1310
07602 Eisenberg
Telefon
036691 70-906
Fax
036691 70-788
Öffnungszeiten

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 8:30-12.00 Uhr
Dienstag: 8:30-12.00 Uhr 13.30-15.30 Uhr
Mittwoch: nach vorheriger Vereinbarung
Donnerstag: 8:30-12.00 Uhr 13.30-17.30 Uhr
Freitag: 8:30-12.00 Uhr

Auch außerhalb der genannten Sprechzeiten können Termine im Bedarfsfall vereinbart werden.

Verkehrsanbindung

Weitere Stellen

Thüringer Landesverwaltungsamt - Brand- und Katastrophenschutz, Rettungsdienst - Referat 230
Adresse
Jorge-Semprún-Platz 4
99423 Weimar
Telefon
0361 57332-1900
Bemerkung
Abteilungsleiter: Herr Matz
Telefon
0361 57332-1264
Bemerkung
Vertreter: Frau Heinemann