Abfallrechtliche Nachweis- und Registerpflichten

Leistungsbeschreibung

Abfallerzeuger, Abfallbeförderer und Abfallentsorger von gefährlichen/ nachweispflichtigen Abfällen haben Nachweise und Register zu führen, wie

  • Entsorgungsnachweise vor Beginn der Entsorgung,
  • Begleitscheine und gegebenenfalls Übernahmescheine,
  • Register bestehend aus den vorgenannten Nachweisen.

Auch Abfallentsorger von nicht gefährlichen/ nicht nachweispflichtigen Abfällen haben ein Register über die Art und Menge sowie die Behandlung der Abfälle und den Verbleib der entstehenden Abfälle zu führen.

Abfallentsorger, die wiederum Abfälle zur weiteren Entsorgung abgeben (Sekundärerzeuger), unterliegen den Registerpflichten für abgegebene Abfälle.

Abfallmakler und –händler haben ein Register zu führen.

Im Rahmen der Nachweis- und Registerpflicht sind entsprechend von den zuständigen Behörden vergebene Kennnummern zu verwenden.

Quelle: Zuständigkeitsfinder Thüringen (Linie6PLus)

Zuständige Stelle

Landratsamt Saale-Holzland-Kreis - Untere Abfallbehörde

Adresse
Schloßgasse 17
07607 Eisenberg
Postanschrift
Postfach 1310
07602 Eisenberg
Telefon
036691 70-313
Telefon
036691 70-314
Fax
036691 70-716
Öffnungszeiten

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 8:30-12.00 Uhr
Dienstag: 8:30-12.00 Uhr 13.30-15.30 Uhr
Mittwoch: nach vorheriger Vereinbarung
Donnerstag: 8:30-12.00 Uhr 13.30-17.30 Uhr
Freitag: 8:30-12.00 Uhr

Auch außerhalb der genannten Sprechzeiten können Termine im Bedarfsfall vereinbart werden.

Verkehrsanbindung
Parkplätze
(Anzahl: 2)
(Anzahl: 2)
Gebäudezugänge

Formulare

Für die Anzeige von interaktivem Java wird die Java RE benötigt. Für PDF der Acrobat Reader.
Ordnungswidrigkeitsanzeige

Weitere Stellen