Sprunglinks

Zuständigkeitsfinder - Finden Sie Ihre Informationen!

Suche über Zuständigkeiten

Erwachsenenbildung
 
  • Seite drucken
  • Seite weiterempfehlen
  • Fester Link (Deeplink)
« zurück

Erwachsenenbildung

Leistungsbeschreibung

Die Erwachsenenbildung ist ein eigenständiger Teil des gesamten Bildungswesens. Sie bietet Gelegenheit, Kenntnisse und Fähigkeiten durch freiwillige Wiederaufnahme organisierten Lernens zu erwerben oder zu vermehren. Erwachsenenbildung dient der allgemeinen, politischen, kulturellen und beruflichen Bildung. Sie soll die Selbständigkeit des Urteils fördern, zur geistigen Auseinandersetzung anregen und bei der Bewältigung von Lebensproblemen helfen. Erwachsenenbildung soll die Bereitschaft des Einzelnen zu lebenslangem Lernen fördern, zur Chancengleichheit beitragen und helfen Bildungsdefizite abzubauen. Erwachsenenbildung als vierte Säule des Bildungswesens steht allen Bürgerinnen und Bürgern offen, unabhängig von deren finanziellen Möglichkeiten, Wohnort und familiärer Situation.

Die allgemeine Weiterbildung vermittelt Wissen und Kompetenzen hinsichtlich individueller, umweltbedingter, gesellschaftspolitischer und sozialer Fragen, damit Sie aktiv und konstruktiv an der Gestaltung Ihrer Lebenswelt mitwirken können.

Die kulturelle Weiterbildung dient durch den Erwerb von Fähigkeiten und Kenntnissen der Identitätsfindung und trägt zur bewussten Wahrnehmung kultureller Prozesse und deren Gestaltung bei.

Die politische Weiterbildung umfasst Angebote, die gesellschaftliche, politische, soziale, ökonomische und ökologische Zusammenhänge des öffentlichen Lebens behandeln. Sie will Demokratiebewusstsein fördern und Wege zur Teilhabe am öffentlichen Leben aufzeigen.

Die berufliche Weiterbildung dient dazu, berufliche Kenntnisse und Fertigkeiten von Arbeitnehmern zu erhalten, zu erweitern oder dem aktuellen Kenntnisstand in einem bestimmten Berufszweig anzupassen.

Im Freistaat Thüringen bestehen für Erwachsene zahlreiche Möglichkeiten, sich weiterzubilden. Unterstützt durch die politisch Verantwortlichen in Thüringen halten die anerkannten Erwachsenenbildungseinrichtungen ein vielfaches und plurales Angebot an Weiterbildungsveranstaltungen bereit.

Gegenwärtig sind im Freistaat Thüringen 12 freie Träger, 3 Heimvolkshochschulen und 23 im Thüringer  Volkshochschulverband e.V. zusammengeschlossene  Volkshochschulen als förderungsberechtigte Einrichtungen der Erwachsenenbildung anerkannt. Zuständig für die Anerkennung von Erwachsenenbildungseinrichtungen und Weiterbildungsveranstaltungen im Rahmen des Thüringer Erwachsenenbildungsgesetzes ist das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport.

Fachlich freigegeben durch

Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

Fachlich freigegeben am

07.04.2015

Haben Sie nicht das gefunden, was Sie finden wollten? Versuchen Sie es mit anderen Suchbegriffen oder finden Sie Ihre Information über "Leistungen A-Z" oder über "Leistungen nach Kategorien".

Ihre Meinung ist uns wichtig! Für Anregungen und sachliche Kritik sind wir dankbar! Schreiben Sie einfach eine Mail mit dem Betreff "Zuständigkeitsfinder" an unser Servicecenter unter: support@servicecenter.thueringen.de oder nutzen Sie das Kontaktformular.
Finden Sie Behörden oder lassen Sie sich regionale Hinweise und alle verfügbaren Formulare für Ihren Wohnort anzeigen. Sie können dazu das Ortssuchfeld oben links benutzen.